Für wen ist der Menüservice hilfreich?

  • Personen, die regelmäßige eine heiße Mahlzeit geliefert bekommen möchten
  • Senioren
  • Pflegebedürftige
  • Personen im Homeoffice
  • Büros ohne eigene Kantine
  • Personen, die sich im Moment nicht selbst versorgen können

 

Erzeuge ich jede Menge Müll, wenn ich mein Essen liefern lasse?

Das Wort „Umweltschutz“ prägt mittlerweile immer mehr unsere Zeit, und auch wir setzen uns mit diesem Thema als Lieferdienst intensiv auseinander.

Unsere Teller sind aus Porzellan und unsere neue Liefer-Verpackung für Salate und Desserts ab dem 02.02.2021 aus Mehrweg-Kunststoff, der wiederverwendbar ist, mühelos in der Spülmaschine gereinigt werden kann und eine sehr lange Lebensdauer aufweist. Der Verschluss erfolgt, wie bei den Porzellanschalen, mit dem Silikondeckel.
Dieser Kunststoffbecher ist nur für „Kalte Speisen“ vorgesehen und darf nicht über 90 Grad Celsius erhitzt werden.
Unser Ziel ist es, damit rund 80 Prozent unseres Plastikmülls zu reduzieren, um damit einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

 

Ich möchte gerne die Sättigungsbeilage (Kartoffeln, Reis, Nudeln) wählen

Wir sind stetig daran unseren Menü-Service für Sie zu verbessern. Auf vielfachen Wunsch haben wir uns dazu entschlossen, Ihnen ab dem 12.04.2021 vorerst für einen befristeten Zeitraum zwei Sättigungsbeilagen zur Auswahl anzubieten.

Das Hautgericht wird ohne eine Sättigungsbeilage in den Menüplan geschrieben. Unter dem jeweiligen Menü stehen Ihnen dann zwei Beilagen zur Auswahl. Hier können Sie auswählen und ankreuzen, welche Beilage Sie zu Ihrem Menü wünschen. Kreuzen Sie keine Beilage an, bekommen Sie automatisch die Beilage, die oben steht. 

Saettigungsbeilage wahl menueservice

 

In welche Orte liefern Sie?

Bad Homburg. Bad Soden, Dietzenbach, Dreieich-Sprendlingen, Dornholzhausen, Eschborn, Friedrichsdorf, Heddernheim, Heusenstamm, Kalbach, Kelkheim,Kirdorf, Königstein, Kronberg i. Ts., Liederbach, Messel, Niederhöchstadt, Nieder-Eschbach, Ober Eschbach, Oberhöchstadt,Oberursel, Rödermark, Rodgau, Schwalbach,  Steinbach a. Ts., Stierstadt, Sulzbach, Urberach, Weißkrichen,

Ihr Ort ist nicht dabei? Rufen Sie uns an unter Tel. 0151-55 35 42 23

 

Wann wird mein Menü geliefert?

Die Auslieferung erfolgt in der Regel täglich in der Zeit von 10.30 Uhr bis ca. 13.30 Uhr.

 

Wie gebe ich eine Bestellung auf?

Jede Woche erhalten Sie von unseren Fahrer*innen den Menüplan für die kommende Woche in zweifacher Ausfertigung. Bis spätestens Donnerstag nehmen unsere Fahrer*innen einen der beiden ausgefüllten Menüpläne bei Ihnen mit. Bestellungen können auch telefonisch, per E-Mail oder im Internet über das Kontaktformular auf www.hg-menueservice.de erfolgen.  Sollten Sie Änderungswünsche oder eine Stornierung vornehmen oder müssen kurzfristig einen Termin wahrnehmen, können Sie uns problemlos bis einen Tag vor der Lieferung 12 Uhr telefonisch oder per E-Mail erreichen.

Telefonnummer: 0151-55 35 42 23,  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder über unser Kontaktformular auf unserer Homepage erfolgen.

 

Ich möchte mein Essen später essen. Wie erwärme ich mein Essen zuhause?

Wir liefern Ihr Menü auf Wunsch auch kalt!

So geht es:

  • Mahlzeit ohne Silikondeckel in der Mikrowelle erwärmen oder
  • Mahlzeit mit Silikondeckel bei 130 Grad eine halbe Stunde im Backofen erwärmen

 

Muss ich regelmäßig bestellen?

Wir binden Sie nicht an einen festen Vertrag. Sie können ganz flexibel und auf Ihre Wünsche abgestimmt entscheiden, an welchen Tagen und wie oft in der Woche Sie ein Menü geliefert bekommen möchten.

 

Wie kann ich bezahlen?

Die Abrechnung erfolgt alle 14 Tage. Die Rechnung erhalten Sie auf dem Postweg.

 





Unsere Liefergebiete im Hochtaunuskreis

Sie haben Appetit und wir bringen Ihnen ein Menü ins Haus. Wir bringen nach:

Bad Homburg. Bad Soden, Dornholzhausen, Eschborn, Friedrichsdorf, Heddernheim, Kalbach, Kelkheim,Kirdorf, Königstein, Kronberg i. Ts., Liederbach, Niederhöchstadt, Ober Eschbach, Oberhöchstadt,Oberursel, Schwalbach,  Steinbach a. Ts., Stierstadt, Sulzbach, Weißkrichen

Unser Essen schmeckt, das hat sich rumgesprochen, deshalb haben eine neue Küche in Dietzenbach bezogen, damit erweitert sich unser Liefergebiet auf folgende Ortschaften:

Buchschlag, Dietzenbach, Dreieich, Dreieichenhain, Dreieich-Sprendlingen, Heusenstamm, Langen, Messel, Neu-Isenburg, Nieder-Eschbach, Rödermark, Rodgau, Urberach

Go To Top